Aktuelles

Die Berliner Ringbahn: Die Geschichte der legendären Eisenbahnstrecke 1871 bis heute

erstellt am

Das Buch „Die Berliner Ringbahn“ umfasst 336 Seiten und enthält rund 400 Bilder (Fotos von 1890 bis heute) und viele historische Karten. Das Buch ist im Buchhandel für 49,90€ erhältlich und ist bei der Verlagsgruppe Bahn erschienen. Am 17. Juli 2021 feiert die Ringbahn ihr 150-jähriges Bestehen und wir feiern sie auch. Viele Bilder sind zum ersten Mal veröffentlicht und über 100 verschiedene Archive und Personen haben mitgeschrieben. Viel Spaß beim Lesen und Entdecken von 2,5 kg Ringbahn. https://www.…   weiterlesen

Sanierung auch in den Sommerferien

erstellt am

In der Thalia-Grundschule auf Stralau wird das Dach und der Umkleidebereich für 800.000€ saniert. Am Musikgymnasium Georg-Friedrich-Händel wird es eine Innensanierung für 950.000€ in den Sommerferien geben. Am meisten freut es mich, dass am Dathe-Gymnasium ein Aufzug installiert wird und somit Barrierefreiheit geschaffen wird. Des Weiteren wird der Sanitärbereich saniert, am Dathe werden insgesamt 1.942.681€ verbaut werden in den nächsten 6 Wochen. In Friedrichshain-Kreuzberg werden 15 Maßnahmen an den Schulen für 35.649.182€ umgesetzt werden, so das…   weiterlesen

Eine Stadt für alle: Solidarisch - Nachhaltig - Bezahlbar

erstellt am

Die 10 wichtigsten Versprechen aus der Bilanz des Jahres 2020 der SPD Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus für mich. Die Versprechen wurden gehalten und umgesetzt: Die Gebührenfreiheit für Kinder und somit die Teilhabe für alle Kinder wird erweitert : Das Schulmittagessen für die Jahrgangsstufen 1–6 ist kostenlos und die Hortbetreuung für 1.–2 .Klassen auch. Seit 2011 verfolgt die SPD-Fraktion eine neue Liegenschaftspolitik: Grundstücke werden für den Wohnungsneubau, für die soziale Infrastruktur, für Schulen und Kitas sowie für Wirtschaftsans…   weiterlesen

Für die Daseinsvorsorge: Keine Zerschlagung der S-Bahn

erstellt am

2022 fällt die Entscheidung über die Zukunft des fast 100 Jahre alten Betriebs. Die SPD steht zum bisherigen Modell. Seit Juni 2020 sind die S-Bahn-Leistungen bis in die 2030er-Jahre auf den Linien Nord-Süd-Strecke sowie Stadtbahn öffentlich ausgeschrieben: Eigentlich kein besonderer Vorgang. Allerdings können für die beiden S-Bahn-Netze erstmals neben einem Gesamtangebot auch Einzelgebote abgegeben werden, wie für den Betrieb oder die Fahrzeuginstandhaltung. Aus SPD-Sicht ein riskanter Weg und großer Fehler, den die Grünen verantworten. Für uns als S…   weiterlesen

Neueste Zahlen, Daten, Fakten über Friedrichshain-Kreuzberg

erstellt am

Auf Anregung der BVV-Fraktion der SPD hin veröffentlicht das Bezirksamt regelmäßig eine Statistik über unseren Bezirk. Hier eine kleine Übersicht aus der Veröffentlichung vom 26. Januar 2021: Wir sind immer noch der jüngste Bezirk mit einem Durchschnittsalter von 38,2 Jahren, mit geringem Nettoeinkommen von 975€ (mit Migrationshintergrund) und 1550€ (ohne Migrationshintergrund) bei gleichzeitig für Berliner Verhältnisse überdurchschnittlich hohen Mieten von 13,01€ nettokalt bei Neuvermietungen - im Schnitt zahlen die Berliner:innen 10,45€ nettokalt bei Neu…   weiterlesen

Beginn der Planungen für den Neubau des Heinrich-Hertz-Gymnasiums am Ostbahnhof im nächsten Jahr

erstellt am

Das Heinrich-Hertz-Gymnasium hat seinen Standort derzeit in der Rigaer Straße 81. Die Schule soll einen Neubau an der Lange Straße, Ecke Straße der Pariser Kommune in der Nähe des Ostbahnhofes erhalten. Das alte Gebäude des Gymnasiums soll nach der Fertigstellung des Neubaus zu einer Grundschule umgebaut werden. Zusammen mit der Schulgemeinschaft, der Bezirksverwaltung und der HOWOGE fanden im September und Oktober 2020 insgesamt vier Partizipationsworkshops unter der Leitung des Planungsbüros nonconform ideenwerkstatt GmbH statt. Die Ergeb…   weiterlesen

Neuer Eisenbahnkalender für den guten Zweck

erstellt am

Mein neuer Charity-Eisenbahnkalender für 2021 ist unter dem Thema "150 Jahre Berlin Ringbahn" erschienen. Für sechs Euro ist er bei der Berliner S-Bahn erhältlich. Am 17. Juli 1871 fuhr der allererste Zug auf der „Strecke ohne Ende“. Passend zum 150-jährigen Jubiläum im kommenden Jahr ist jetzt der Eisenbahnkalender 2021 erschienen. Dreizehn Fotos von zehn Ringbahnhöfen sowie von der neuen Baureihe 483/484 werden darin präsentiert. Der komplette Erlös des Kalenders kommt 2021 jeweils zur Hälfte der Online-Beratungsstelle [U25] der Caritas Berl…   weiterlesen

Bewerbung für 9. Kiezpreis jetzt möglich

erstellt am

Seit genau 783 Jahren fließt die Spree dieses Jahr offiziell durch Berlin: Am 28. Oktober wurde die Stadt erneut ein Jahr älter und feiert ihren Geburtstag. Das ist für mich wieder Anlass, meinen Preis für bürgerschaftliches Engagement auszuschreiben: Zum mittlerweile 9. Mal lobe ich meinen Kiezpreis zum Stadtgeburtstag aus. Vergeben werden in diesem Jahr insgesamt 1000 Euro. Bewerben können sich Vereine, Gruppen, Projekte und Initiativen, die in Friedrichshain und Kreuzberg mit ihrer Arbeit aktiv sind. Eine Jury wird aus allen Einsendungen die b…   weiterlesen

Kiezpreis an Nachbarschaftsgarten

erstellt am

Stadtgrün sorgt für Lebensqualität und gutes Klima. Deshalb habe ich den zweiten Scheck meines Engagementpreises im Wert von 500 Euro an den Nachbarschaftsgarten Kreuzberg übergeben. Mit geflüchteten Menschen vor allem aus Syrien und Afghanistan und älteren Kreuzberger_innen entwickelt das Nachbarschaftshaus Urbanstraße seit einem Jahr einen Nachbarschaftsgarten in der Kolonie am Flughafen e.V. . Mit der Spende wird ein Pizzaofen fertig gebaut.   weiterlesen

Virtuelle Realitäten in der Bezirksbibliothek: Ein Bericht

erstellt am

In den letzten zwei Wochen hat Lucas Sini, ein Schülerpraktikant der 9. Klasse, mich und mein Büro bei der Arbeit begleitet und Parlamentssitzungen besucht. Eine seiner Aufgaben war es, den im letzten Jahr eröffneten WerkRaum in der Pablo-Neruda-Bibliothek zu besuchen und sich einen Eindruck vom offenen Angebot zu verschaffen. Im WerkRaum dreht sich alles um die Möglichkeiten, die neue Technologien in der Wissensvermittlung spielen können. In verschiedenen Workshops zu den Themen Robotik, Programmieren und Virtual Reality dürfen Schul- und Kitag…   weiterlesen