Artikel zum Thema 'Friedrichshain'

Spluffins aus der Revaler Straße 12

erstellt am

Während der parlamentarischen Sommerpause ist ich auch wieder mehr Zeit für Kiezspaziergänge. Dabei habe ich den Spluffin-Store in der Revaler Straße 12 in meinem Wahlkreis entdeckt. Hier gibt es etwas, das inzwischen schon selten geworden ist: Leckeres Selbstgebackenes! Seit März bieten Bäckermeister Johannes Hüsing und sein Partner Micha Fritz in ihrem Laden super leckere Köstlichkeiten unter dem Namen Spluffins an. Die süßen oder herzhaften Teilchen sind eine Mischung aus dem traditionellen Berliner Splitterbrötchen und dem in Amerika geborenen …   weiterlesen

Coca Cola bringt 500 Arbeitsplätze nach Friedrichshain

erstellt am

Nach dem Umzug von Coca Cola von Mitte an die Spree nach Friedrichshain in meinen Wahlkreis habe ich die Unternehmenszentrale besucht und mich mit dem Deutschland-Chef der Coca Cola GmbH, Hendrik Steckhan, getroffen. Rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten nach seinen Angaben in dem modernen Neubau in der Stralauer Allee. Dort laufen jetzt alle Fäden für das deutschlandweite Coca-Cola Geschäft zusammen: Die Steuerung der Gesamtstrategie, Markenführung und Produktentwicklung durch die Coca-Cola GmbH und das Produktions- und Ver…   weiterlesen

Grundschule wachgeküsst

erstellt am

Nach den Schulferien konnte noch vor Jahresende die Einweihung der 34. Grundschule in der Scharnweberstraße 19 in Friedrichshain gefeiert werden. Auch viele Schülerinnen und Schüler aus meinem Wahlkreis drücken dort die Schulbank. Nach einem mehr als zehnjährigen Dornröschenschlaf wurde die Grundschule 2010 neu gegründet. Noch während der Baumaßnahmen fand bereits der erste Schulbetrieb statt. Die offene Ganztagsgrundschule mit Hort hat einen mathematisch-naturwissenschaftlichen Schwerpunkt. Im Rahmen der Umbaumaßnahmen wurde der früher teilweise …   weiterlesen

“Modersöhnchen” haben künftig mehr Platz

erstellt am

In dieser Woche wurde endlich der Erweiterungsbau der Modersohn-Grundschule in der Niemannstraße eingeweiht. Groß war deshalb am Montag die Freude bei den SchülerInnen und deren Eltern sowie dem gesamten Schulpersonal bei der feierlichen Übergabe der neuen Räume. Die Bauarbeiten hatten sich lange hingezogen und etliche Pannen verzögerten die Fertigstellung. Zur Eröffnung, die vom stellvertretenden Bezirksbürgermeister von Friedrichshain-Kreuzberg, Peter Beckers (SPD), vorgenommen wurde, gestalteten verschiedene Klassen und Gruppen ein Program…   weiterlesen

Dem Abwasser auf der Spur

erstellt am

Ende November habe ich den Berliner Wasserbetrieben einen Besuch abgestattet und mich über mehrere Einrichtungen des Unternehmens in Friedrichshain informiert. Erstes Ziel war in meinem Wahlkreis in der Rudolfstraße in Friedrichshain das aus dem Jahr 1893 stammende Abwasserpumpwerk XII. Beeindruckt haben mich dort die installierten und heute noch vorhandenen Zwillingskolbenpumpen der Firma Borsig im Maschinenhaus mit ihren großen Antriebsrädern. Die Maschinen werden heute leider nicht mehr mit Dampf angetrieben sondern mit Elektromotoren aus den…   weiterlesen

Sport und Spaß am Ostkreuz

erstellt am

Endlich kann auch bei schlechtem Wetter Sport an der Gürtelstraße nahe dem Ostkreuz gemacht werden. Gestern wurde vor meiner Haustür die neue Sporthalle Oderstraße eröffnet. Damit ist das letzte große Bauvorhaben des Sanierungsgebiets Traveplatz-Ostkreuz abgeschlossen. In den vergangenen Jahren konnten so Projekte umgesetzt werden, die vor allem die Lebensqualität von Familien im Kiez verbessert haben: Spielplätze, Sportflächen und neue Grünanlagen wie der Lenbachplatz entstanden. Die neue Sporthalle lässt sich durch eine bewegliche Zwischenwa…   weiterlesen