Das Herz der S-Bahn schlägt in Friedrichshain

In meinem Wahlkreis schlägt das Herz der Berliner S-Bahn: Hier befindet sich die Netzleitstelle für die Stromversorgung - ohne Strom nix los. Denn den Dampfbetrieb hat die Berliner S-Bahn bis 1933 eingestellt, in Friedrichshain schon ab 1928. Die Strom-Schaltzentrale der S-Bahn habe ich  zusammen mit Peter Buchner, Vorsitzender der Geschäftsführung der S-Bahn Berlin, und mit Sebastian Forck, Mitglied der SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Friedrichshain-Kreuzberg, besucht.

Mehr »

Tram 21 jetzt durchgängig barrierefrei

Gute Nachrichten für die Fahrgäste der Straßenbahnlinie 21 in meinem Wahlkreis: Nach dem Ende der mehrmonatigen Unterbrechung der Linie im Bereich der Karlshorster Straße in Lichtenberg werden nun von den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) ausschließlich barrierefreie Niederflur-Fahrzeuge eingesetzt. Davon konnte ich mich heute zusammen mit meinem Lichtenberger Parlaments-Kollegen Ole Kreins bei einer Fahrt überzeugen.

Mehr »

Modernisierung der Warschauer Straße - Mehr Sicherheit für Radfahrer und Fußgänger

Im September beginnen die umfangreichen bezirklichen Baumaßnahmen an der Warschauer Straße zwischen Warschauer Brücke und Frankfurter Tor.

Mehr »

Parkraumbewirtschaftung gestartet

Im größten Teil meines Wahlkreises werden seit Juni die rund 9 000 Parkplätze im öffentlichen Straßenland bewirtschaftet. Dadurch soll die Parkplatznot im Interesse der Anwohnerinnen und Anwohner bekämpft und erreicht werden, dass künftig durchschnittlich kürzer geparkt wird und Dauerparker (Berufspendler, Touristen) auf öffentliche Verkehrsmittel umsteigen.

Mehr »

Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit der BVG-Busse verbessert

Auch in diesem Jahr habe ich einen Betriebsteil der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) kennen gelernt: In der Sommerpause besuchte ich zusammen mit dem BVG-Vorstandsmitglied für Finanzen und Vertrieb, Henrik Falk, den Bus-Betriebshof an der Müllerstraße in Wedding. Dort erfuhr ich, dass die BVG bereits seit Anfang des 20. Jahrhunderts Kraftomnibusse einsetzt. Von den rund eine Milliarde Fahrgastfahrten im Jahr in Berlin werden rund 385 Millionen Fahrten mit den gelben Omnibussen der BVG zurückgelegt.

Mehr »

Mit der BVG 16-mal um die Welt an einem Tag

Als Mitglied des Beteiligungsausschusses lerne ich nach und nach alle Landesbeteiligungen Berlins kennen. Ende März besuchte ich Einrichtungen der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) und machte mir vor Ort hinter den Kulissen ein Bild von unserem Rückgrat des Öffentlichen Nahverkehrs.

Mehr »