Mieterschutz statt Spekulantenprofit

Heute ist im Berliner Stadtblatt ein Artikel von mir zum Thema Mieten erschienen:

Neue Wohnungen und Gesetze helfen

Berlin wächst. Bis 2020, so prognostiziert der Senat, wird es in der Stadt über 100 000 Haushalte mehr geben als heute. Diese Entwicklung, insgesamt erfreulich und positiv für die wirtschaftliche Entwicklung der Stadt, birgt aber auch Probleme:

Mehr »

Kiez wird bald häufiger sauber gemacht

Wiederholt wurde ich in den vergangenen Monaten von AnwohnerInnen im Boxhagener Kiez auf die mangelnde Sauberkeit der Straßen und Gehwege aufmerksam gemacht – manchmal gerät der Gang über die Bürgersteige durch offen herum liegenden Müll und Hundekot zum Balance-Akt.

Mehr »

Rostkreuz aufpolieren

Heute ist im Berliner Stadtblatt ein Artikel über das Ostkreuz und mein Engagement dafür erschienen:

Umbau des Bahnhofs Ostkreuz nimmt langsam Formen an

Am maroden „Rostkreuz“ fühlte sich schon lange kein Fahrgast mehr wohl. Der Umbau des Bahnhofs Ostkreuz, der 2007 endlich in Angriff genommen wurde, war mehr als überfällig.

Mehr »

Sport und Spaß am Ostkreuz

Endlich kann auch bei schlechtem Wetter Sport an der Gürtelstraße nahe dem Ostkreuz gemacht werden. Gestern wurde vor meiner Haustür die neue Sporthalle Oderstraße eröffnet. Damit ist das letzte große Bauvorhaben des Sanierungsgebiets Traveplatz-Ostkreuz abgeschlossen.

Mehr »

Neues Grün und Eisscholle im Kiez dank Stadtumbau

Heute wurde in meinem Wahlkreis an der Lasdehner Straße / Ecke Graudenzer Straße der Pinguin-Spielplatz eingeweiht. Zwar finden die Kinder auf der 1 000 Quadratmeter großen Spielfläche keine antarktischen Seevögel, dafür aber Spielgeräte, die an die Entdeckung des Südpols vor 100 Jahren erinnern: Es gibt eine Kletterschräge, die wie eine Eisscholle aussieht, und einen Turm mit Rutsche, der einem Expeditionslager gleicht. Weiter sind Schaukeln, eine Liane und ein Brunnen vorhanden.

Neben dem Spielplatz wurde…

Mehr »