80 neue Kita-Plätze für Friedrichshain

Heute habe ich zusammen mit der stellvertretenden Vorsitzenden der Arbeiterwohlfahrt Spree-Wuhle, Anita Leese-Hehmke, und mit Sigrid Klebba, Staatssekretärin für Jugend und Familie, den Neubau der Kindertagesstätte "Wichtelbühne" in Friedrichshain eröffnet.
 
Nach rund einjähriger Bauzeit stehen jetzt am Standort der "Wichtelbühne" am Friedrichshainer Forckenbeckplatz 80 zusätzliche Kita-Plätze zur Verfügung.

Mehr »

Spendet Bäume für Euren Kiez!

Ab sofort können wieder im Rahmen der Stadtbaum-Kampagne des Senats Bäume für die Friedrichshainer Kieze gespendet werden.

Mehr »

Schulerweiterungsbau für sechs Millionen Euro eingeweiht

Mehr als 150 orangene Luftballons stiegen am Donnerstag auf in den Himmel über Berlin. Die SchülerInnen der Ludwig-Hoffmann Grundschule in der Lasdehner Straße in meinem Wahlkreis hatten sie auf die Reise geschickt. Anlass war die Einweihung des Erweiterungsbaus der unter Denkmalschutz stehenden Grundschule. Rund sechs Millionen Euro wurden für den modernen Schulneubau investiert. Zusammen mit dem stellvertretenden Bürgermeister von Friedrichshain-Kreuzberg, Peter Beckers (SPD), und dem Staatssekretär für Bauen und Wohnen beim Senator für Stadtentwicklung und Umwelt, Ephraim Gothe (SPD), nahm ich an der Einweihungsfeier teil.

Mehr »

“Modersöhnchen” haben künftig mehr Platz

In dieser Woche wurde endlich der Erweiterungsbau der Modersohn-Grundschule in der Niemannstraße eingeweiht. Groß war deshalb am Montag die Freude bei den SchülerInnen und deren Eltern sowie dem gesamten Schulpersonal bei der feierlichen Übergabe der neuen Räume. Die Bauarbeiten hatten sich lange hingezogen und etliche Pannen verzögerten die Fertigstellung. Zur Eröffnung, die vom stellvertretenden Bezirksbürgermeister von Friedrichshain-Kreuzberg, Peter Beckers (SPD), vorgenommen wurde, gestalteten verschiedene Klassen und Gruppen ein Programm…

Mehr »

Dem Abwasser auf der Spur

Ende November habe ich den Berliner Wasserbetrieben einen Besuch abgestattet und mich über mehrere Einrichtungen des Unternehmens in Friedrichshain informiert. Erstes Ziel war in meinem Wahlkreis in der Rudolfstraße in Friedrichshain das aus dem Jahr 1893 stammende Abwasserpumpwerk XII.

Beeindruckt haben mich dort die installierten und heute noch vorhandenen Zwillingskolbenpumpen der Firma Borsig im Maschinenhaus mit ihren großen Antriebsrädern.

Mehr »

U-Bahnhof Weberwiese barrierefrei

Endlich ist auch der U-Bahnhof Werberwiese in meinem Wahlkreis barrierefrei. Anfang November wurde auf der Station der 130. Fahrstuhl bei der U-Bahn in Betrieb genommen. Der neue Aufzug befindet östlich in Fahrtrichtung Hönow der U-Bahn-Linie 5 und führt direkt vom Bahnsteig auf die Mittelinsel der Karl-Marx-Allee. Damit der Fahrstuhl auch bei Dunkelheit nicht zu übersehen ist, wird er blau beleuchtet.

Mehr »