400 Euro Spende für die Verschönerung der Pettenkofer Grundschule

Heute habe ich den zweiten Scheck meines jährlichen Kiezwettbewerbs zum Berliner Stadtgeburtstag überreicht: Über 400 Euro kann sich der Verein Herzwürdig - Kulturelle Bildung Hoch Vier für seine Arbeit an der Friedrichshainer Pettenkofer Grundschule freuen.

Mehr »

Kieztipp (10): Spluffins aus der Revaler Straße 12

Während der parlamentarischen Sommerpause ist ich auch wieder mehr Zeit für Kiezspaziergänge. Dabei habe ich den Spluffin-Store in der Revaler Straße 12 in meinem Wahlkreis entdeckt. Hier gibt es etwas, das inzwischen schon selten geworden ist: Leckeres Selbstgebackenes!

Mehr »

Besuch beim Alia-Zentrum für Mädchen und junge Frauen

Im Rahmen einer kleinen Geburtstagsfeier habe ich das Alia-Zentrum für Mädchen und junge Frauen in der Kreuzberger Wrangelstraße 84 in meinem neuen Wahlkreis kennengelernt. Gefeiert wurde der 130. Geburtstag des Standorts und das erste Jahr unter neuer Trägerschaft.

Mehr »

Bonusprogramm für Schulen wirkt in Friedrichshain-Kreuzberg

Das Bonusprogramm der Senatsverwaltung für Bildung ist ein Erfolg. Mehrere Schulen im Bezirk bekommen dadurch mehr Geld. Das Bonusprogramm zielt darauf, die Bildungschancen der Schülerinnen und Schüler an Schulen in belasteten Sozialräumen zu verbessern und die Abhängigkeit des Bildungserfolgs von der sozialen Herkunft deutlich zu verringern.

Mehr »

Berlin baut: Knapp 100.000 Euro zusätzlich für Schulen in meinem Wahlkreis

Vom landesweiten Schul- und Sportanlagensanierungsprogramm profitieren in diesem Jahr zwei Grundschulen in meinem Wahlkreis: 50.000 Euro erhält die Thalia-Grundschule auf Stralau zur Sanierung der schuleigenen Laufbahn. Und die Ludwig-Hoffmann-Grundschule in der Lasdehner Straße bekommt 44.000 Euro für Maßnahmen zur akustischen Dämmung. Das Geld wird den Schulen zusätzlich zu den regulären Sanierungsmitteln der Bezirke zur Verfügung gestellt.

Mehr »

Elternforum zur Schulpolitik mit Vertretern von Land und Bezirk

Gestern Abend habe ich zu einem Diskussionsforum in die Grundschule am Traveplatz eingeladen, um mit Eltern im Bezirk über ihre Anliegen zu sprechen. Als Gäste waren Mark Rackles, Staatssekretär für Bildung, Peter Beckers, stellvertrender Bezirksbürgermeister und Leiter der Abteilung Wirtschaft, Ordnung, Schule und Sport in Friedrichshain-Kreuzberg, Andy Hehmke, Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenfraktion, Peggy Behnke, Mitglied des Bezirkselternausschusses und Vorstandsmitglied des Bezirksschulbeirates sowie Vera Vordenbäumen, Vorsitzende des Bezirkselternausschusses Friedrichshain-Kreuzberg, eingeladen.

Mehr »