Ausbau des Markgrafendamms und der Hauptstraße

Im Bereich Ostkreuz hat der Ausbau des  Markgrafendamms und der Hauptstraße begonnen. Die wichtige Durchfahrtstraße in meinem Wahlkreis soll bis zum Frühjahr 2018 in drei Bauphasen nicht nur vierspurig ausgebaut, sondern auch fit gemacht werden als zentrale Zufahrt zum Bahnhof Ostkreuz: Neben zwei Fahrspuren je Richtung für den Autoverkehr und einem Mittelstreifen erhält die Hauptstraße beidseitig Radspuren und Parkplätze sowie drei Meter breite Gehwege und neue Bushaltestellen. Zusätzlich soll eine beidseitige Baumbepflanzung entstehen. Die Gesamtkosten der Baumaßnahme betragen rund vier Millionen Euro und werden vom Land Berlin getragen.

Der Ausbau der Hauptstraße ist nötig, da die Straße bereits heute dem Verkehrsaufkommen nicht mehr gewachsen ist – vor allem für Radfahrer und Fußgänger ist die derzeitige Situation unbefriedigend und zuweilen gefährlich. Neben den neuen Geh-und Radwegen befürworten die SPD-Fraktion der Bezirksverordnetenversammlung Friedrichshain-Kreuzberg und ich mittelfristig ein modernes Fahrradparkhaus mit Werkstatt sowie zusätzliche Aufzüge an der denkmalgeschützten Fußgängerbrücke, die wieder aufgebaut werden soll.

Mit dem Beginn des Straßenausbaus musste leider die provisorische Fahrradabstellanlage unter den Ringbahnbrücken zurückgebaut werden. Eine neue Abstellanlage wurde inzwischen an der Ecke Hauptstraße/Kynaststraße aufgebaut. Sie ist bereits jetzt an vielen Tagen bis auf den letzten Platz belegt. Deshalb setze ich mich zusammen mit den anderen TeilnehmerInnen des Runden Tischs Ostkreuz dafür ein, dass kurzfristig weitere Fahrradabstellplätze am Ostkreuz entstehen. Die Bahn hat in Aussicht gestellt,  dafür eine Fläche auf dem Bahnhofsgelände gegenüber des Platzes der abgebauten Fahrradabstellanlage zur Verfügung zu stellen. Dort sollen zusätzliche Fahrradbügel installiert werden. Ich habe zudem angeregt, zu prüfen, ob der Bahndamm im Bereich Sonntagstraße nicht entsprechend angepasst werden kann, damit dort Platz für zusätzliche Fahrradbügel entsteht. 

Zurück