Drei Jahre Mitglied im Abgeordnetenhaus - Zeit für eine Zwischenbilanz

Seit 2011 vertrete ich Ihre Interessen im Berliner Abgeordnetenhaus. Als Mitglied im wichtigen Hauptausschuss kann ich an entscheidender Stelle im Parlament die Politik für unsere Stadt und ganz besonders für Friedrichshain beeinflussen. Die Hälfte der Legislaturperiode des Abgeordnetenhauses ist vorbei - Zeit für eine Zwischenbilanz.

Mehr »

Der Berliner FamilienPass 2015 – Freizeitspaß für ALLE Familien unserer Stadt

Ab diesem Monat ist der neue ‚Berliner FamilienPass 2015’ erhältlich - er ist gerade für die vielen jungen Familien in Friedrichshain lohnenswert: Denn das umfangreiche Angebot des Berliner FamilienPass  richtet sich - ganz unabhängig vom jeweiligen Einkommen - gleich an alle Familien mit Kindern unter 17 Jahren. Ganz im Sinne einer familienfreundlichen Stadt wird der Pass im Auftrag und mit finanzieller Unterstützung der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft über den JugenKulturService herausgegeben und ist in der ganzen Stadt für nur sechs Euro erhältlich.

Mehr »

Kiezpreis zum Stadtgeburtstag 2015. Jetzt bewerben!

Bereits zum dritten Mal lobe ich zum Berliner Stadtgeburtstag meinen Preis für bürgerschaftliches Engagement in Friedrichshain aus: Gerade in diesem Jahr gibt es Grund zu feiern: Berlin wird heute 777 Jahre alt und vor 25 Jahren hatte die Teilung der Stadt ein Ende.

Mehr »

Was ist die 'Berliner Traufhöhe'?

Bei zahlreichen Diskussionen zum Thema Wohnen oder zu anderen Bauprojekten in meinem Wahlkreis taucht immer wieder der Begriff ‚Berliner Traufhöhe’ auf. Kurze Auflösung: Die ‚Berliner Traufhöhe’ regelt, dass in den zahlreichen Berliner Altbauquartieren, die Anfang des 20. Jahrhunderts entstanden, wie etwa im Boxhagener, Comenius- oder Rudolfkiez in meinem Wahlkreis, die meisten Häuser auf eine Maximalhöhe von 22 Metern beschränkt sind.

Mehr »

Verbesserungen bei der BVG zum Fahrplanwechsel

Die BVG hat zum Jahresende einige Verbesserungen zum Fahrplanwechsel am vergangenen Wochenende vorgenommen: Durch verlängerte Betriebszeiten, eine höhere Taktfolge und vereinzelt auch neue Linienführungen wurde das Angebot weiter verbessert. Auch einige Haltestellen haben zur besseren Orientierung neue Namen bekommen.

Mehr »

Zum bundesweiten Vorlesetag in der Modersohn Grundschule

Erich Kästner´s "Konferenz der Tiere" lasen der stellvertretende Bürgermeister von Friedrichshain-Kreuzberg, Peter Beckers, und ich den Schülerinnen und Schülern der Klassen 3 und 4 der Modersohn Grundschule in meinem Wahlkreis in Friedrichshain vor.

Mehr »